Innovation for Your Health
 

Veranstaltungen Terminkalender September 2017

InnoCan's Halbzeitkonferenz: Wie InnoCan Wert schafft – Momentaufnahmen aus verschiedenen Perspektiven

19. September 2017 , Campus Universität zu Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck, T1 Transitorium, Gebäude 53

InnoCan ist eine deutsch-dänische Projektzusammenarbeit zwischen 10 Partnern in den Regionen Seeland, Süddänemark sowie Teilen von Schleswig-Holstein mit dem Ziel, die Qualität der Krebsbehandlungen zu bewahren und zu verbessern.

Nach der Hälfte der Projektzeit wollen wir Ihnen gerne die bisherigen Ergebnisse vorstellen. Der Fokus liegt dabei auf dem durch InnoCan geschaffenen Gewinn für u.a. Krebspatientinnen und -patienten, Gesundheitspersonal und die Entwicklung in der Region.

Zu unserer Halbzeitkonferenz laden wir Sie herzlich ein und freuen uns über Ihre Teilnahme.

19. September 2017 | 15.00 – 17.00
Campus der Universität zu Lübeck | Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck | T1 Transitorium, Building no. 53
Gastgeber: Institut für Krebsepidemiologie e.V.

Ein detaillierteres Programm erhalten Sie hier im Download.

Sie können sich anmelden, indem Sie spätestens bis zum 8. September 2017 eine E-Mail an gsf(at)regionsjaelland.dk senden.

Kontakt: Leader of InnoCan Niels Henrik Holländer | Sjællands Universitetshospital (SUH) Næstved | Klinisk Onkologisk Afdeling og Palliative Enheder | Tlf.: +45 5651 3912, Mobil: +45 4029 1186 | E-mail: nhho@regionsjaelland.dk

Inhalt konnte nicht geladen werden.