Innovation for Your Health
 

Unsere Datenschutzerklärung

Die Life Science Nord Management GmbH nimmt den Schutz persönlicher Daten sehr ernst. Bei der Nutzung unserer Website erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten. Wir verarbeiten personenbezogene Daten gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts, die wesentlichen rechtlichen Grundlagen bilden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG). Die nachfolgende Erklärung informiert Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung, Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf unserer Website. Wir möchten vorsorglich darauf hinweisen, dass die internetbasierte Kommunikation Sicherheitslücken haben kann und daher ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte trotz aller getroffenen Sicherheitsmaßnahmen nicht möglich ist.

Verantwortliche Stelle:

Life Science Nord Management GmbH
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Dr. Hinrich Habeck
Falkenried 88, 20251 Hamburg

Serverdaten

Technisch bedingt erheben und speichern wir automatisch bei jeder Nutzung unserer Website folgende Daten (sog. Nutzungsdaten) in Serverlogfiles:
- Browsertyp und -version
- Verwendetes Betriebssystem
- Internetadresse der Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
- Internetadresse der Webseite, die Sie besuchen
- Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
- Internet Protokoll (IP)-Adresse Ihres Rechners, von dem Sie auf unsere Website zugreifen
- http-Status-Code (Datei übertragen; Datei nicht gefunden)
- Name der abgerufenen Daten bzw. Informationen, übertragene Datenmenge (in Byte)
- Name des Internet-Access-Service-Providers über den Sie auf unsere Website zugreifen

Diese Daten werden uns automatisch von Ihrem Internet-Browser übermittelt. Sie werden getrennt von ggf. eingegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Sie werden zu statistischen Zwecken anonymisiert ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können. Wir speichern diese Daten für einen Zeitraum von bis zu [7] Tagen aus Sicherheitsgründen (z.B. Identifikation von Angriffsversuchen auf unser System und Klärung des jeweiligen Vorfalls). Danach werden die Daten gelöscht. Ausgenommen sind Daten, deren Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Diese werden bis zur Klärung des jeweiligen Vorfalls gespeichert.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Sofern Sie innerhalb der Website die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) haben, erfolgt die Preisgabe Ihrer Daten auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Soweit Sie auf dieser Website personenbezogene Daten freiwillig, z.B. in einer Kontaktanfrage zur Verfügung gestellt haben, werden Ihre Angaben bis zur vollständigen Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert.

Eine Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Die gespeicherten personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn Nutzer der Website die Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zweckes nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.


Cookies

Diese Seite verwendet Cookies auch von Drittanbietern (sogenannte „Third- Party Cookies“). Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden und durch welche die Stelle/Unternehmen, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Sie dienen dazu das Internetangebot nutzerfreundlicher zu gestalten. Sie können unsere Website auch nutzen, ohne dass Sie Cookies akzeptieren. Sie können dazu Ihre Browser- Einstellungen entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und insgesamt die Annahme von Cookies ablehnen. Sollten Sie Cookies nicht akzeptieren, beachten Sie bitte, dass in diesem Fall unser Angebot unter Umständen nicht fehlerfrei funktioniert.

Session -Cookies
Um zu erkennen, ob einzelne Seiten unseres Angebots von Nutzern/Internetanschlüssen mehrfach aufgerufen werden, verwenden wir sog. Session-Cookies. Es handelt sich um Cookies, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und nach dem Ende Ihres Besuchs wieder gelöscht werden.

Tracking Cookies
Zum Teil geben Cookies Informationen preis, mit denen Sie automatisch wiedererkennbar sind. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Diese Website setzt selbst keine Tracking Cookies ein, eventuell werden von Google-Analytics Tracking Cookies verwendet (siehe unten).

Kontaktformular
Wenn Sie das auf der Webseite angebotene Kontaktformular nutzen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mailadresse, Ihren Vor- und Nachnamen sowie eine allgemeine Beschreibung des Grundes Ihrer Anfrage. Diese Felder sind als Pflichtfelder mit einem Sternchen gekennzeichnet.  Zur Sicherstellung, dass ihre Anfrage von einem Menschen und keiner Maschine kommt, setzen wir ein internes Captcha ein. Captcha steht für: „Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart“(„vollautomatischer öffentlicher Turing-Test um Computer und Menschen zu unterscheiden“).
Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Speicherung dient alleine dem Zweck, Ihre Anfrage zu beantworten.

Newsletter

An die von Ihnen erstmalig für den Newsletterversand eingetragene E-Mail-Adresse wird aus rechtlichen Gründen eine Bestätigungsmail im Double-Opt-In-Verfahren versendet. Diese estätigungsmail dient der Überprüfung, ob Sie als betroffene Person den Empfang des Newsletters autorisiert haben. Sobald Sie mit der Bestätigungsmail ausdrücklich eingewilligt aben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse und freiwillige Angaben zu Ihrer Person dafür,  Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden.


Statistische Auswertung: Tracking via Google Analytics

Auf unserer Webseite wird Google-Analytics, ein Webanalysedienst der Firma Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend "Google" eingesetzt. Google-Analytics verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dies ermöglicht eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Seite. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, z.B. Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs sowie Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse on Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen  Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Im Auftrag des Webseitenbetreibers wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Google wird, nach eigenen Angaben, Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. In diesem Fall können Sie ggf. nicht alle Funktionen unserer Seite vollständig nutzen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres rowsers verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser ein Deaktivierungs-Add-on an, das Sie auf Ihren ( Client oder PC ) herunterladen und installieren können. Dieses Add-on ermöglicht Ihnen eine bessere Kontrolle darüber, welche Daten von Google zu den von Ihnen aufgerufenen Webseiten erfasst werden.

Wir weisen Sie daraufhin, dass das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics  nicht verhindert, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Programme übermittelt werden. Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google finden Sie unter bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.


Auskunft, Widerruf, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Gerne geben wir Ihnen Auskunft über die bei uns gespeicherten persönlichen Daten. Wenn Sie Fragen zum Umgang mit Ihren Daten haben, können Sie uns per Telefon, Fax oder Email erreichen. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Bitte senden Sie zu diesem Zweck eine E-Mail an datenschutz(at)lifesciencenord.de und verwenden Sie bitte in der Betreffzeile den Betreff „Widerruf“.

 

 

 

Inhalt konnte nicht geladen werden.