Innovation for Your Health
 
  • 28. Juni 2017

    Meeresforschung hilft Medizin

    OSTEOLABS, ein neues, innovatives Projekt zur Früherkennung von Osteoporose am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel ist einer von 100 ausgezeichneten Orten der Initiative im „Land der...

  • 5. Juli 2017

    Infektionsforschung auf höchstem Niveau

    Am 29. Juni 2017 fand auf dem DESY-Gelände in Hamburg die feierliche Eröffnung des neuen Gebäudes des Centre for Structural Systems Biology CSSB statt. Im CSSB arbeiten Wissenschaftlerinnen und...

Aktuelles

Life Science Nord engagiert sich für innovative Medizin in Hamburg und Schleswig-Holstein. Im regionalen Branchennetzwerk (engl. Cluster) für Medizintechnik und Biotechnologie/Pharma arbeiten 42.300 Mitarbeiter in rund 500 innovationsnahen Unternehmen der industriellen Gesundheitswirtschaft. 4,0 Mrd. Bruttowertschöpfung erwirtschaftete die Branche in 2014, die Exporte beliefen sich auf 5,8 Mrd. Euro. Zudem gibt es hier international renommierte Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Universitätskliniken. Gemeinsam decken sie die gesamte Wertschöpfungskette ab, die zur Entstehung neuer Therapien oder Medizingeräte notwendig ist: von der Forschung, Entwicklung, klinischen Studien bis hin zu Fertigung, Marketing und Vertrieb. Life Science Nord stärkt regionale Wertschöpfung und ist europaweit sichtbar.  ...

Aktuelle Termine

 
Inhalt konnte nicht geladen werden.