Innovation for Your Health
 

Veranstaltungen Terminkalender Juni 2019

Geschäftsanbahnungsreise Nigeria

23. - 27. Juni 2019 , Abuja und Lagos

Die Geschäftsanbahnungsreise ist ein Projekt der Exportinitiative Gesundheitswirtschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), das im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU vom 23.06.2019 – 27.06.2019 in Abuja und Lagos durchgeführt wird. Mit der Durchführung dieses Projekts hat das BMWi das Kölner Unternehmen trAIDe GmbH beauftragt. Die trAIDe GmbH arbeitet im Rahmen des Projektes eng mit dem sehr erfahrenen lokalen Branchenspezialisten Hermés Consulting sowie Fachverbänden und Interessensvereinigungen wie SPECTARIS, GHP, AHB, BVMW und ZVEI zusammen. Bei Projektteilnahme wird in Abhängigkeit der Unternehmensgröße ein Eigenbetrag von 500 EUR bis 1.000 EUR (netto) erhoben, Reise-, Unterbringungs- und Verpflegungskosten tragen die Teilnehmer selbst.

Ihre Vorteile

  • Individuelle Unterstützung beim Markteintritt
  • Identifizierung von potenziellen Geschäftspartnern + individuelle Termine
  • Umsatzgenerierung durch Markterschließung

Teilnahmebedingungen

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Unternehmen begrenzt. Wir empfehlen interessierten Unternehmen sich möglichst frühzeitig anzumelden. Die Reise richtet sich an Unternehmen mit Sitz in Deutschland aus dem Bereich der Gesundheitswirtschaft.

  • Firmensitz in Deutschland
  • Exportfähige Produkte und/oder Dienstleistungen
  • Nicht in einem Insolvenzverfahren (ö.ä.) befindlich
  • Keine Überschreitung der De-Minimis-Regelung

Anmeldeschluss: first come, first serve

Weitere Infos

Inhalt konnte nicht geladen werden.