Innovation for Your Health
 

Veranstaltungen Terminkalender November 2019

Medical Apps auf Rezept - Ist das Digitale Versorgung Gesetz (DVG) der erhoffte Schritt in die Zukunft?

28. November 2019 , Magnus-Haus, Am Kupfergraben 7, 10117 Berlin

Meet the Expert‘-Treffen zu dem Thema ‚Medical Apps auf Rezept - Ist das Digitale Versorgung Gesetz (DVG) der erhoffte Schritt in die Zukunft?‘ ein. Herr Gernot Kiefer wird zu den Einschätzungen des GKV-Spitzenverbandes am Donnerstag, 28. November 2019, in Berlin aus erster Hand berichten.

Herr Gernot Kiefer ist studierter Sozialwissenschaftler und übte in seinem Werdegang leitende Position sowohl beim IKK-Bundesverband als bei der BITMARCK HOLDING aus. 2010 wechselte er in den Vorstand des GKV-Spitzenverband und ist seit Juli 2019 dessen stellvertretender Vorstandsvorsitzender. Herr Kiefer verantwortet die Bereiche Gesundheit (Pflege/Prävention) und zentrale Dienste (u.a. Finanzen). 

Zur Verbesserung der Versorgung der Versicherten zieht der Entwurf zum Digitalen Versorgung Gesetz (DVG) insbesondere darauf ab, dass

  • digitale Gesundheitsanwendungen zügig in die Versorgung kommen,
  • mehr Leistungserbringer (z. B. in der Pflege) an die Telematikinfrastruktur angeschlossen werden und
  • Anwendungen von Telemedizin wie z. B. Telekonsile und Videosprechstunden leichter angewendet werden.

Das DVG sieht die vorläufige Anwendung und Erstattung von Gesundheits-Apps für ein Jahr vor. Ob die Anwendung einen positiven Effekt für die Versorgung und/oder für den Versicherten hat, muss im Nachgang gegenüber dem BfArM nachgewiesen werden.

Melden Sie sich bitte verbindlich bis zum 13. Novemebr 2019 an unter info@smartstep-consulting.de

Fon: 040 / 609 400 400
Fax: 040 / 609 400 409
E-Mail: info(at)smartstep-consulting.de

LSN-Mitgliedervorteil:

Mitglieder des Life Science Nord e.V. erhalten einen Rabatt auf die Anmeldung.
Weitere Informationen finden Sie in der Agenda.

Inhalt konnte nicht geladen werden.