Innovation for Your Health
 

Einführung in die Zelltechnologie - Von der Zelle zur Anwendung

Zelltechnologische Prozesse sind aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. So unterstützen sie Wissenschaftler bei der Erforschung neuer Therapien, oder sorgen für die Haltbarmachung von Lebensmitteln. Da das Wissen in diesem Bereich kontinuierlich zunimmt, wird es für Fachfremde immer schwieriger sich mit den Themengebieten auseinanderzusetzten. Das Grundlagenmodul Zelltechnologie soll Interessierten einen Einblick in die Komplexität zelltechnologischer Anwendungen geben. Dabei werden historische Zusammenhänge sowie neuste Entwicklungen und Trends mit Praxisbezug dargestellt. Umfangreiches Vorwissen wird für die Bearbeitung des Moduls nicht vorausgesetzt. Wir möchten auch besonders Interessierte aus fremden Fachrichtungen motivieren, diese Themenfelder kennen zu lernen, um zelltechnologische Prozesse selbst einordnen und bewerten zu können. Interessierte, die eine weitere Vertiefung des Wissens wünschen, können im Anschluss die beiden Aufbaumodule „Regenerative Medizin - Zellen für innovative Therapien“ und „Testsysteme - Zellen für die Wirkstoffforschung“ belegen.

Kursaufbau:

  1. Einführung
  2. Historie der Schlüsselinnovationen und wegweisenden Ereignisse in der Zelltechnologie
  3. Grundlagen der Zellkultur und zellulärer Eigenschaften
  4. Toolbox „Zelle“
  5. Geschäftsfelder und –modelle

—————————————————————————————————————————————————————————

Vorkenntnisse: keine

Dauer: 30 Stunden

Kosten:

Kosten für LSN e.V.-Mitglieder:

  • 72 € (inkl. MwSt.)
  • Die Buchung ist über das Portal >>> www.lsnxchange.de in der Gruppe "Mitglieder im LSN e.V." möglich. Darüber hinaus können Sie uns auch gerne per E-Mail kontaktieren und wir senden Ihnen den Zugang zum ermäßigten Kurs zu.
  • Ist Ihr Arbeitgeber Mitglied im Life Science Nord e.V.? Schauen sie hier nach.

Ansprechpartner

Heike H. Thomsen
Project Manager
P +49.431.9089-7139
e-mail

Inhalt konnte nicht geladen werden.