Communications Manager (w/m/d) für das Projekt KLIMAFIT

Life Science Nord (LSN) ist das regionale Branchennetzwerk aus Industrie, Forschung und Politik für die Länder Hamburg und Schleswig-Holstein. Das Cluster LSN mit seinen rund 500 Unternehmen in den Bereichen Medizintechnik, Biotechnologie und Pharma, den Fachhochschulen, Universitäten, den außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Kliniken sowie über 280 aktiven Vereinsmitgliedern bildet einen bedeutenden Innovations- und Wirtschaftsfaktor für die beiden Länder Hamburg und Schleswig-Holstein.

Wir, die Life Science Nord Management GmbH, treiben die Kooperation zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik gezielt voran und leisten so einen wesentlichen Beitrag zur Innovationsfähigkeit und zur Wertschöpfung in der Region sowie zur internationalen Sichtbarkeit des Life-Science-Standortes Norddeutschland.

Wir suchen ab sofort für das Projekt KLIMAFIT
eine/n Communications Manager(w/m/d)

Das in Kürze startende Projekt fördert in der Metropol­region Hamburg Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen in der Energietransformation und soll hierfür ein thematisches Netzwerk etablieren und sektor­übergreifend Lösungen entwickeln. Neben Life Science Nord sind auch folgende Clusterorganisationen als Projektpartner beteiligt: Logistik-Initiative Hamburg, Hamburg Aviation, Erneuerbare Energien Hamburg, Maritimes Cluster Nord­deutschland, FCH Finance City Hamburg, Hamburg Food Cluster.

Das sind deine Aufgaben

  • Innerhalb des Verbundprojektes KLIMAFIT verantwortest du das Arbeitspaket Marketing und Kommunikation und arbeitest hierfür eng mit unseren clusterübergreifenden Projektpartnern zusammen.
  • Du entwickelst und stellst eine einheitliche CI für das Projekt sicher und konzipierst darauf aufbauend adäquate Kommunikations­mittel.
  • Du gestaltest die Kommunikationsplanung und setzt die darin festgelegten Maßnahmen eigenverantwortlich um. Hierzu zählen u. a. die systematische Content-Beschaffung, die redaktionelle Contentverarbeitung und die Distribution des fertigen Contents über unsere Projektpartner bzw. über die LSN-eigenen Plattformen.
  • Du verantwortest auch die projektbezogenen PR-Aktivitäten und sorgst dafür, dass die Best Practices und Erfolgsstories auch in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden.
  • Die Steuerung externer Dienstleister im Rahmen deiner Kommunikationsarbeit gehört ebenfalls zu deinem Aufgabengebiet.
  • Zudem unterstützt du unser Team auch außerhalb des Projektes KLIMAFIT bei der Konzeption und Umsetzung unterschiedlicher Marketing­projekte und Kommunikations­kampagnen.

Das wünschen wir uns von dir

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium in Kommunikations­wissenschaften, Journalismus oder ein vergleichbares Studium mit dem Schwerpunkt Marketing / Kommunikation.
  • Zudem bringst du mehrjährige relevante Berufs­erfahrung für den Aufgabenbereich mit, idealerweise im wirtschaftlichen oder technologischen Umfeld.
  • Du zeichnest dich durch einen prägnanten Schreibstil sowie eine ausgeprägte redaktionelle Fertigkeit aus, idealerweise in Kombination mit guten Projekt­managementskills.
  • Du bist versiert im Umgang mit Social-Media-Plattformen (z. B. LinkedIn), Content-Management-Systemen und idealerweise weiteren Online-Marketing-Tools.
  • Du bringst Interesse und Neugierde für Technologie-, Innovations- und Klimathemen mit und hast Lust, dich in branchenübergreifende Themen einzuarbeiten.
  • Du hast sehr gute Deutschkenntnisse und sichere Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten

  • Ein sympathisches und moti­viertes Team mit flachen Hierarchien
  • Ein verantwortungs­volles und sehr abwechs­lungs­reiches Tätigkeits­feld in einem inno­vativen Branchen­umfeld
  • Einen attraktiven Arbeits­platz an unserem Stand­ort in Hamburg
  • Flexible Arbeits­zeiten und die Mög­lichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Fortbildungs­möglichkeiten
  • 30 Tage Jahres­urlaub (bei Vollzeit), 24.12. und 31.12. grund­sätzlich frei
  • Attraktive Vergütung in Anlehnung an den Tarif­vertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • Die zu besetzende Stelle ist befristet bis zum Projekt­ende (voraussichtlich drei Jahre). Eine Weiter­beschäftigung ist grund­sätzlich gewünscht, jedoch abhängig von projekt­bezogenen Förderungen.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf deine aussage­kräftigen Bewerbungs­unter­lagen bis zum 23.07.2024 unter Angabe deines frühest­mög­lichen Eintritts­termins sowie deiner Gehalts­vor­stellung per E-Mail an bewerbung@lifesciencenord.de.

Deine Ansprechpartnerin:
Britta Soetje

Life Science Nord Management GmbH
Falkenried 88
20251 Hamburg
Tel.: +49 40 593 62 61 12

Daten

Art der Beschäftigung:
Stellenangebot
Befristung:
Befristet
Bereich:
Sonstiges
Einsatzort:
Hamburg, Hamburg
Beginn:
01.09.2024
Wochenstunden:
Vollzeit

Kontakt

Unternehmen:
Life Science Nord Management GmbH
Ansprechpartner:
Britta Soetje
E-Mail:
bewerbung@lifesciencenord.de