Biocompatibility Specialist / Toxicological Safety Manager (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir:
Biocompatibility Specialist / Toxicological Safety Manager (m/w/d)
Voll- oder Teilzeit | Homeoffice möglich

Metecon ist strategischer Partner für Medizinproduktehersteller und unterstützt diese bei der Dokumentation und Zulassung ihrer Medizinprodukte und IVD. Mit unseren Dienstleistungen aus den Bereichen Technische Dokumentation, Clinical Affairs, Verifikation und Validierung, Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement ermöglichen und sichern wir für unsere Kunden den regulatorischen Marktzugang und die Verkaufsfähigkeit ihrer Produkte in den jeweiligen Zielmärkten. Wir verstehen uns als Prozessbegleiter, Ermöglicher und Entwicklungspartner unserer Kunden – für eine wirtschaftliche, flexible und sichere Entwicklung und Pflege von Medizinprodukten. Deine zukünftigen Kolleg*innen arbeiten selbstbestimmt auf fachlich sehr hohem Niveau und führen ihre Projekte als Team – intern und mit dem Kunden – zum Erfolg.

Was du bei uns machst

  • strategische Beratung unserer Kunden zur Planung und Umsetzung der Anforderungen zur Biologischen Sicherheit gemäß MDR,
  • Erstellen von Biologischen Bewertungen nach ISO 10993-1 ff,
  • Bewertung von Prüfergebnissen,
  • Erstellung von Toxikologischen Risikobewertungen,
  • Kommunikation sowie Studienplanung und -koordination mit Prüflaboren,
  • Sicherstellung der Einhaltung aktueller, internationaler Standards und Richtlinien in Bezug auf Biokompatibilität und Toxikologie.

Du passt zu uns, wenn du

  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung bei einem Medizintechnikhersteller oder einem Dienstleister in diesem Bereich besitzt,
  • ein Studium der Biologie, Chemie, Toxikologie, Medizintechnik oder verwandter Studiengänge abgeschlossen hast,
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich Biokompatibilität von Medizinprodukten aller Risikoklassen (Schwerpunkt ISO 10993) und Erfahrung in der Erstellung von Biologischen oder
  • Toxikologischen Bewertungen mitbringst,
  • Erfahrung in der Bewertung von Laborergebnissen zur chemischen Charakterisierung (z. B. GC/MS, ICP etc.) hast,
  • den Umgang mit Benannten Stellen oder Behörden schätzt,
  • über sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse verfügst.

Warum sind wir die Richtigen für dich?

  • Wir l(i)eben flache Hierarchien.
  • Wir bieten dir einen Job mit Sinn: Bei uns dreht sich alles um die Sicherheit von Medizinprodukten und IVD für Anwender und Patienten.
  • Teamwork makes the dream work: Offener Austausch, gegenseitige Unterstützung und das wertschätzende Miteinander sind bei uns ein Muss und keine hohle Phrase.
  • Freiräume & Selbstverantwortung: Wir bieten dir ein modernes Arbeitsumfeld und Benefits wie flexible Zeitgestaltung, mobiles Arbeiten, 30 Tage Urlaub sowie eine
  • Berufsunfähigkeitsversicherung und eine Mitarbeiterbeteiligung am Unternehmen bei einem Jahr Unternehmenszugehörigkeit.
  • Wir nehmen uns Zeit für dein Onboarding und verlieren dich nicht aus den Augen – Du bist bei uns keine Personalnummer, du bist uns wichtig. Zahlen belegen das: 2 % unseres
  • Jahresumsatzes investieren wir in die berufliche und persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter*innen.
  • Wir bieten dir ein sicheres Arbeitsumfeld mit großartigen Menschen und spannenden Herausforderungen – Wann lernen wir uns kennen?

Auf deine Bewerbungsunterlagen freut sich unsere Human Resources Managerin Wiebke Hermanns; am liebsten per Online-Bewerbung über den Button "Jetzt bewerben" oder per E-Mail an bewerbung@metecon.de.

Mehr Infos zu uns findest du auf Mit uns arbeiten (metecon.de) und direkt bei Wiebke Hermanns, Telefon: +49 621 123469-044, E-Mail: bewerbung@metecon.de

Data

Type of employment:
Stellenangebot
Befristung:
Unbefristet
Area:
Medizintechnik
Location:
Sonstiges, Mannheim
Begin:
01.04.2024
Weekly hours:
Teil- oder Vollzeit

Contact

Company:
Metecon GmbH
Contact person:
Wiebke Hermanns
E-mail:
bewerbung@metecon.de