Chemielaborant als Teamleiter Produktion In-vitro-Diagnostika

Das sind Ihre neuen Aufgaben

Sie übernehmen die organisatorische und fachliche Führung des Teams und sorgen für die termingerechte Produktion der Puffer und Reagenzien unserer Testsysteme.

  • Sie verantworten den gesamten Produktionsprozess vom Ansetzen der Lösungen über die Abfüllung der Puffer und Reagenzien bis hin zur vollständigen Dokumentation der Arbeitsschritte, um unseren hohen Qualitätsstandard zu gewährleisten
  • Hierfür erarbeiten Sie mit den Fachbereichen Herstellungsprotokolle, geben diese frei und sichern die einzelnen Planungsschritte der Produktion gemeinsam mit Ihren Teamkollegen
  • Für geplante Neuinvestitionen wirken Sie an der Erstellung von Anforderungsprofilen mit und organisieren im Nachgang die Gerätequalifizierung sowie Prozessvalidierung der neuen Ausstattung
  • Zudem unterstützen Sie die Digitalisierungsprozesse, indem Sie Projekte oder die Implementierung von Software-Lösungen wie z. B. SAP betreuen
  • Die gemeinsamen Ziele haben Sie stets im Blick; gleichzeitig haben Sie ein offenes Ohr für Ihre Kollegen und sind ein geschätzter Ansprechpartner innerhalb der Abteilung

Die Besonderheiten

  • Sie führen Ihr Team, indem Sie vorausschauend die Personalkapazitäten steuern, bei Aufgaben anleiten und die fachliche sowie persönliche Entwicklung Ihrer Teammitglieder sicherstellen
  • Im Rahmen der Personalbeschaffung wirken Sie bei den Auswahlprozessen gemeinsam mit der Abteilungsleitung mit
  • Als wichtige abteilungsübergreifende Schnittstelle stehen Sie in stetigem Austausch mit den Kollegen der angrenzenden Fachabteilungen

Das zeichnet Sie aus

  • Ihre Ausbildung zum Chemielaboranten oder CTA haben Sie erfolgreich abgeschlossen und bringen mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Laborumfeld mit
  • Dank Ihres hohen Verantwortungs- und Qualitätsbewusstseins legen Sie besonderes Augenmerk darauf, die Qualität und einwandfreie Funktionsfähigkeit unserer Produkte sicherzustellen und Verbesserungspotenziale zu erkennen
  • Ihre selbstständige und strukturierte Arbeitsweise ermöglicht es Ihnen, eine Vielzahl an Aufgaben zu priorisieren, sodass Sie auch in arbeitsintensiven Zeiten den Überblick behalten
  • Mit Ihrem souveränen Auftreten und Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit sorgen Sie für fachliche Transparenz sowie gelebten Teamgeist und Kollegialität
  • Ihre MS-Office-Kenntnisse sowie Ihre Erfahrung mit ERP-Systemen kommen Ihnen in Ihrem Arbeitsalltag zugute

Das erwartet Sie

  • Ein sicherer Job für die Zukunft - Unbefristete Arbeitsverträge in einer krisensicheren und zukunftsorientierten Branche
  • Ein gutes Gleichgewicht zwischen Beruf und Freizeit - Flexible Arbeits- und Pausenzeiten rund um die Kernarbeitszeit, Stundenkonto, 30 Urlaubstage
  • Kollegen, bei denen man sich wohl fühlt - Familiäre Arbeitsatmosphäre, Du-Kultur auf allen Ebenen, Onboarding und Patenprogramm, Teamevents
  • Gute Arbeit zahlt sich aus - 13 Gehälter, Mitarbeiterempfehlungsprogramm, übergesetzliche Zuschüsse zu Ihrer Altersvorsorge
  • Gesundheit ist das höchste Gut - Ausgewogene Ernährung im Betriebsrestaurant, Getränkeflatrate, Betriebsarzt, Physioservice und Massagen, diverse Firmensportgruppen
  • Viel Abwechslung, auch nach Feierabend - Mitarbeiterveranstaltungen, Kreativ-Workshops, Sonderkonditionen für Veranstaltungen, Rabattaktionen für Produkte und Dienstleistungen
  • Feedback, das gehört wird - Jährliche Mitarbeitergespräche, regelmäßige Mitarbeiterbefragungen
  • Und vieles mehr!

Schnell & einfach bewerben!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit der Referenznummer "2023016", Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihrer Gehaltsvorstellung zu Händen von Frau Viktoria-Lina Holzhauer an bewerbung@euroimmun.de.

Sie haben Fragen zu diesem Jobangebot oder EUROIMMUN als Arbeitgeber? Unser Bewerberteam freut sich unter 0451 2032-9960 auf Ihren Anruf.

Data

Type of employment:
Stellenangebot
Befristung:
Unbefristet
Area:
Medizintechnik
Location:
Sonstiges, Dassow
Begin:
01.02.2024
Weekly hours:
Vollzeit

Contact

Company:
EUROIMMUN Medizinische Labordiagnostika AG
Contact person:
Viktoria-Lina Holzhauer
E-mail:
bewerbung@euroimmun.de