Innovation for Your Health
 

LSN Data Protection Notice

 

1. Data Protection at a Glance

General information

The following information provides a simple overview of what happens with your personal data when you visit our website. Personal data means all data with which you can be personally identified.

When you use this website, a variety of personal data are collected. This Data Protection Notice explains what data we collect and what we use them for. It also explains how and for what purpose this happens.

We point out that data transmission in the internet (e.g. email communications) may involve gaps in security.

Complete protection of data against third-party access is not possible. You will find extensive information about data protection in the Data Protection Notice below this text.

Information about the controller

The controller for data processing on this website is:

Life Science Nord Management GmbH
Dr. Hinrich Habeck
Falkenried 88 20251 Hamburg
Tel: +49 (0)40 47196-400
Email: info(at)lifesciencenord.de 

The controller is the natural or legal person who, alone or jointly with others, determines the purposes and means of the processing of personal data (e.g., name, email addresses and the like).

Data Protection Officer

As the Data Protection Officer for our company we have appointed:

Dr. Uwe Nolte
Am Ziegelteich 44 b
22525 Hamburg
Tel: +49 (0)40 47196-400
Email: datenschutz(at)lifesciencenord.de

 

Data Collection on our Website

How do we collect your data?

The collection of your data is based in part on the fact that you notify us of the data. Such data may, for example, be data that you enter in the contact form.

Our IT systems automatically collect other data when you visit the website. These are mainly technical data (e.g. internet browser, operating system or time of access). Such data are recorded automatically as soon as you visit our website.

What do we you use your data for?

Some of the data are collected to ensure error-free provision of the website. Other data may be used to analyze your behavior as user.

What rights do you have with regard to your data?

You have the right, at any time and free of charge, to receive information about the origin, recipient and purpose of your stored personal data. You also have the right to demand rectification, blocking and erasure of such data. You may contact us at any time at the address provided in the Legal Notice about this and other issues regarding data protection. Moreover, you have a right to lodge a complaint with the competent supervisory authority.

Analysis tools and tools of third-party providers

When you visit our website, your surfing behavior will be evaluated statistically. Cookies and so-called analysis programs in particular are used to carry out the evaluation. As a rule, the analysis of your surfing behavior is anonymous; the surfing behavior cannot be traced back to you. You may object to the analysis or hinder it by not using certain tools. You will find detailed information in the following Data Protection Notice. You may object to this analysis. We inform you about how you can object in this Data Protection Notice.

 

2. Mandatory information

Information, rectification, blocking, erasure

In accordance with applicable statutory rules, you have the right at any time to receive information, free of charge, about your stored personal data, their origin and recipients and the purposes of data processing and, if applicable, the right to rectification, blocking and erasure of such data. If you have any questions on these or further matters regarding personal data, you may contact us at any time at the address provided in the Legal Notice.

Withdrawal of your consent to data processing

Many data processing steps may not be carried out without your explicit consent. You may withdraw your consent at any time. An informal notification to that effect sent to us by email suffices. The lawfulness of the data processing performed up to the withdrawal remains unaffected by the withdrawal.

Right to lodge a complaint with the competent supervisory authority

In the event of breaches of data protection law, the data subject has a right to lodge a complaint with the competent supervisory authority. The competent supervisory authority for data protection issues is the Hamburg Commissioner for Data Protection and Freedom of Information https://datenschutz-hamburg.de 

Right to data portability

You have the right to receive the data which we process in an automated manner on the basis of your consent or to perform a contract, or to send such data to a third party, in a commonly used machine-readable format. If you demand the direct transmission of data to another controller, this will be carried out only if it is technically feasible.

 

3. Data Collection on our Website

Server log files The provider of the pages automatically collects and stores information in so-called server log files, which your browser automatically transmits to us.

  • Browser type and version
  • Operating system used
  • Referrer URL
  • Host name of accessing computer
  • Time of server inquiry
  • IP address

These data are not merged with other data sources.

The basis for the data processing is Art. 6 (1) (b) GDPR (General Data Protection Regulation), under which data may be processed for the performance of a contract or to take steps prior to the conclusion of a contract.

Contact form

If you use the contact form to send us inquiries, your information from the form, including the contact data provided by you on the form, will be stored by us to process the inquiry and deal with follow-up questions. We will not disclose such data without your consent.

The data in the contact form is therefore processed solely on the basis of your consent (Art. 6 (1) (a) GDPR). You may withdraw your consent at any time. An informal notification to that effect sent by email suffices. The lawfulness of the data processing steps carried out up to the withdrawal remains unaffected by the withdrawal.

We will store the data that you enter into the contact form until you request us to erase the data, withdraw your consent to storage or if the purpose for data storage no longer applies (e.g. after you inquiry has been fully processed). Mandatory statutory provisions - in particular retention periods - remain unaffected.

 

4. Newsletter

Newsletter data

If you wish to subscribe to the newsletter offered on the website, we will need your email address and information to enable us to verify that you are the owner of the stated email address and agree to receive the newsletter. Further data will not be collected or will be collected solely on a voluntary basis. We use such data solely to send the information requested and do not disclose the data to third parties.

The data entered in the newsletter subscription form are processed solely on the basis of your consent (Art. 6 (1) (a) GDPR). You may, at any time, withdraw your consent to storage of the data, email address and their use to send the newsletter, for example via the "unsubscribe" link in the newsletter. The lawfulness of the previous data processing steps remains unaffected by the withdrawal.

The data provided by you for the purpose of receiving the newsletter will be stored by us until you unsubscribe to the newsletter and will be erased when you unsubscribe. Data stored by us for other purposes (e.g. email addresses for the membership area) remain unaffected.

 

5. Plugins and Tools

Google Fonts

For the uniform presentation of fonts, this page uses so-called web fonts provided by Google. When you access a page, your browser stores the required fonts in your browser cache to display texts and fonts correctly.

For that purpose, the browser that you use has to establish a link to the servers of Google. As a result, Google learns that our website was accessed through your IP address. Google Fonts are used to present our online offerings in a uniform and attractive manner. This constitutes a legitimate interest within the meaning of Art. 6 (1) (f) GDPR.

If your browser does not support Google Fonts, a standard font is used by your computer.

You can find further information about Google Fonts at https://developers.google.com/fonts/faq and in Google's data protection notice: https://www.google.com/policies/privacy/.


1. Datenschutz auf einen Blick


Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.


Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Life Science Nord Management GmbH
Dr. Hinrich Habeck
Falkenried 88
20251 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 47196-400
E-Mail: info(at)lifesciencenord.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.


Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt:

Dr. Uwe Nolte
Am Ziegelteich 44 b
22525 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 47196-400
E-Mail: datenschutz(at)lifesciencenord.de


Datenerfassung auf unserer Website


Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Pflichtinformationen


Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.


Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.


Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Hamburger Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit: https://datenschutz-hamburg.de


Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.


3. Datenerfassung auf unserer Website


Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns üb

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.


4. Newsletter


Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.


5. Plugins und Tools


Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 

 

Partner

Content loading failure