SonstigesFörderung & Wettbewerb Geistiges Eigentum schützen – Förderprogramme kurz präsentiert

Vorstellung von Fördermöglichkeiten für KMU zum Schutz ihres geistigen Eigentums

Informationen

Uhrzeit: 10:00 -10:45 Uhr
Format: Online
Kostenlos

Ansprechpartner

WTSH GmbH
Thorsten Rentsch
rentsch@wtsh.de
+49 431 66 66 6 - 834

Jedes Unternehmen besitzt geistiges Eigentum – vor allem in den Köpfen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und oft auch als geschütztes Gut in Form von Patenten, Marken oder Designs. Dennoch zeigen aktuelle Studien, dass Gewerbliche Schutzrechte für viele KMU derzeit wenig attraktiv sind, weil es ihnen an Wissen darüber mangelt oder die Kosten dafür zu hoch scheinen.

Um den Nutzen und die Möglichkeiten von Schutzrechten für KMU aufzuzeigen sowie den finanziellen Aufwand deutlich zu reduzieren, haben die EU und Deutschland Förderprogramme aufgelegt, die wir Ihnen im Rahmen dieser Informationsveranstaltung kurz vorstellen möchten:

„KMU Fonds“ vergibt Gutscheine z.B. zur Entwicklung einer maßgeschneiderten IP-Strategie (IP Scan) oder der Anmeldung von Patenten, Marken und Designs inkl. vorheriger Recherche

WIPANO fördert KMU, die ihre Erfindungen durch Patente oder Gebrauchsmuster sichern und verwerten wollen

Referenten

Dr. Nils Schedukat und Thorsten Rentsch, Patent- und Markenzentrum der WTSH, Kiel

Hinweis
Den Einwahllink versenden wir einen Tag vor der Veranstaltung per E-Mail an die Adresse, die Sie uns bei der Anmeldung angeben.

Jetzt Anmelden

Other events