Innovation for Your Health
 

2. Februar 2015

Connected Health ist beim Code_N15-Innovationswettbewerb auf der CEBIT als Finalist nominiert

Das Hamburger Start-Up Connected Health hat es aus 400 internationalen Bewerbern unter die besten 50 ins Finale geschafft. Vom 16. bis zum 20. März wird das Team daher auf der CEBIT in Hannover bei der CODE_n in Halle 16 vertreten sein.

Nominiert ist Connected Health in der Kategorie Digital Life und präsentiert vor Ort das LifeTime-System, mit dem medizinischen Daten beim Arzt per Smartphone einfach und sicher geteilt und nach dem Arztbesuch neu entstandene Diagnosedaten wieder mitgenommen werden können.

LifeTime integriert dabei nicht nur Vorbefunde sondern auch WearableTech-Daten wie sie z.B. von der Apple Watch und andere Smart Health Devices aufgezeichnet werden. Der Patient kann seinem Arzt so jederzeit Zugang zu allen für die Behandlung relevanten Informationen gewährleisten, um die beste Behandlung sicherzustellen.

Mehr Informationen unter www.LifeTime.eu

Inhalt konnte nicht geladen werden.