Sonstiges Hi-Acts Academy: Brillantes Röntgenlicht als vielseitiges Analysetool für die Industrie

Hi-Acts ist eine Innovationsplattform rund um beschleunigerbasierte Technologien, die Akteure der Wirtschaft und der gewerblichen Medizin mit Fachleuten aus der Forschung zusammenbringt. Durch Wissens- und Technologietransfer trägt unser Netzwerk dazu bei, Technologien und Produkte der Zukunft schneller zu entwickeln.

Informationen

Uhrzeit: 10:00 - 11:00 Uhr
Wo: Online
Sprache: Deutsch

Ansprechpartner

Johannes Blum
johannes.blum@desy.de
Tel.: +49 160 7167308

Hi-Acts steht für Helmholtz Innovation Platform for Accelerator-based Technologies and Solutions. Dafür haben sich das Deutsche Elektronen-Synchrotron (DESY), das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR), das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung, das Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB), und das Helmholtz-Zentrum Hereon zusammengetan. Die volle Kompetenz für Ihre technologische Fragestellung!

Neben Anwendungsfeldern in den Bereich Material und Energie, können insbesondere Unternehmen mit eigener Forschung und Entwicklung im Life Science Bereich von dem Angebot profitieren. Die 3D Darstellung von Zellen mit Auflösung bis in die kleinsten Strukturen, die Analyse der Oberflächenstruktur von Implantaten oder die Strukturaufklärung von Proteinen für die Entwicklung neuer Medikamente sind dabei nur einige Beispiele für die zahlreichen analytischen Möglichkeiten. Vorkenntnisse im Bereich Röntgenanalyse sind nicht zwingend notwendig. In Zusammenarbeit mit den wissenschaftlichen Experten ist es auch ohne eigene Expertise auf dem Gebiet möglich, die Instrumente mit ihren einmaligen Vorteilen zu nutzen.

Jetzt Anmelden

Other events