FUSE-AI gewinnt KI Innovation Award 2024

Mit der KI-Lösung für die Radiologie Prostate.Carcinoma.ai wurde FUSE-AI in der Kategorie „Health KI“ ausgezeichnet!

Der KI Innovation Award würdigt herausragende Leistungen in der Entwicklung und Implementierung von Technologien der Künstlichen Intelligenz. FUSE-AI, gegründet im Jahr 2019, ist für seine innovative medizinische KI-Software zur Unterstützung der radiologischen Praxis bekannt. Prostate.Carcinoma.ai von FUSE-AI ist eine KI-Software, die MRT-Bilder analysiert, um Radiologen bei der Früherkennung und Diagnose von Prostatakrebs zu unterstützen. Dieses Tool liefert schnell und effizient qualitativ hochwertige Ergebnisse und kann nahtlos in bestehende Radiologie-Workflows integriert werden.

Dr. Sabrina Reimers-Kipping, CMO von FUSE-AI, nimmt den Award von Juror Eduard Singer entgegen. (Bild: FUSE-AI)
Dr. Sabrina Reimers-Kipping, CMO von FUSE-AI, nimmt den Award von Juror Eduard Singer entgegen. (Bild: FUSE-AI)

Aus der Begründung der Jury: „Diese bahnbrechende KI-basierte Technologie hat diesen Award verdient, indem sie die Auswertung von Prostata MRTs durch automatisierte Bildanalyseprozesse revolutioniert. Mit fortschrittlichen Deep-Learning-Modellen ermöglicht Prostate.Carcinoma.ai eine Segmentierung der Prostata und die Identifizierung karzinomverdächtiger Läsionen. Radiologen erhalten so DICOM-Segmentierungsobjekte für eine detaillierte Analyse. Die klinische Validierung zeigt eindrucksvolle Ergebnisse: Eine Reduktion des manuellen Aufwands um 84%, Zeitersparnis von 28% pro Analyse und eine erhebliche Verbesserung der Reproduzierbarkeit. FUSE-AI GmbH trägt nicht nur zur Gesundheit und Wohlbefinden bei, sondern auch zum Umweltschutz durch effiziente Ressourcennutzung.“

"Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung des KI Innovation Awards", so Matthias Steffen, CEO von FUSE-AI. "Diese Anerkennung würdigt die harte Arbeit und das Engagement unseres Teams bei der Entwicklung von KI-Lösungen, die die Patientenversorgung verbessern.“ Dr. Sabrina Reimers-Kipping, CMO von FUSE-AI ergänzt: „Prostate.Carcinoma.ai stellt einen Fortschritt im Kampf gegen Prostatakrebs dar, und wir sind entschlossen, unsere Mission zur Verbesserung der medizinischen Diagnostik durch KI fortzusetzen."

Der KI Innovation Award, präsentiert vom KI-Bundesverband und dem F.A.Z.-Institut, würdigt Pionierleistungen von Unternehmen im Bereich der Künstlichen Intelligenz. Im Fokus steht dabei nicht nur die Entwicklung der eigenen KI-Lösung, sondern auch deren nachhaltige Wirkung auf die Branche und die Gesellschaft insgesamt. Mehr als 160 Unternehmen haben sich bei der Jury, die sich aus Vertretern von Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zusammensetzt, beworben.

Weitere News

TeleMedC zielt darauf ab, das Patientenerlebnis zu optimieren, indem diagnostische Möglichkeiten nahtlos integriert werden, die die Erkennung und Behandlung verschiedener Augenkrankheiten verbessern.
TeleMedC zielt darauf ab, das Patientenerlebnis zu optimieren, indem diagnostische Möglichkeiten nahtlos integriert werden, die die Erkennung und Behandlung verschiedener Augenkrankheiten verbessern. (Bild: pixabay/silviarita)

TeleMedC kooperiert mit Hamburger Augenarzt und Optiker

Die TeleMedC GmbH, ein führender Innovator im Bereich der Augengesundheitstechnologie, freut sich, eine strategische Partnerschaftsinitiative zur Transformation der primären Augengesundheitsdienste in Optikgeschäften und Augenarztpraxen im ...

Weiterlesen …
Partnerschaft von Dexcom und Perfood mit der App glucura ermöglicht Menschen mit Typ-2-Diabetes ohne Insulintherapie die Personalisierung und Visualisierung ihres Diabetesmanagements mit Hilfe von rtCGM und künstlicher Intelligenz. (Bild: Perfood)
Partnerschaft von Dexcom und Perfood mit der App glucura ermöglicht Menschen mit Typ-2-Diabetes ohne Insulintherapie die Personalisierung und Visualisierung ihres Diabetesmanagements mit Hilfe von rtCGM und künstlicher Intelligenz. (Bild: Perfood)

Kooperation zwischen Dexcom und Perfood

Dexcom und Perfood arbeiten ab sofort eng zusammen, um die Lebensqualität von Menschen mit Diabetes mellitus Typ 2 (T2DM) zu steigern, ...

Weiterlesen …
Das Team von T-Systems Schweiz mit Matthias Steffen (2.v.r.), Gründer & CEO von FUSE-AI (Bild: FUSE-AI)
Das Team von T-Systems Schweiz mit Matthias Steffen (2.v.r.), Gründer & CEO von FUSE-AI (Bild: FUSE-AI)

FUSE-AI kooperiert mit T-Systems Schweiz

Radiologische Kliniken und Praxen in der Schweiz können ab sofort zentral über T-Systems die KI-basierte Software «Prostate.Carcinoma.ai» des Hamburger E-Health Unternehmens

Weiterlesen …