TimeTeller setzt Erfolgsserie fort

Hamburger Health-Startup gewinnt den Health Innovation Award

2023 war ein gutes Jahr für das Hamburger Health-Startup TimeTeller. Im Juli war die Gründerin Angela Relógio bei Female StartAperitivo erfolgreich, Mitte November folgte eine mit 32.000 Euro dotierte Auszeichnung bei bundesweiten "Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen". Nun gelang beim Health Innovation Award der dritte Sieg.

Durchgesetzt gegen eine starke Konkurrenz: LSN-Mitglied TimeTeller gewinnt diesjährigen Health Innovation Award! Ein Anlass zur Freude bei den beiden Gründer:innen Benjamin Dose und Angela Relógio, Julius Welsch, LSN, und Henrik Mencke, HIP (v.l.)!

Zu verdanken hat TimeTeller das einem Verfahren, das den optimalen Zeitpunkt für eine Krebstherapie ermittelt und sich dabei an der inneren biologischen Uhr der Patient:innen orientiert. Der Preis beinhaltet eine Jahresmitgliedschaft im Health Innovation Port, dessen Partner das Medizintechnikunternehmen Philips, die Techniker Krankenkasse, das Pharmaunternehmen AstraZeneca, sie Asklepios Kliniken und die Stadt Hamburg sind.

Der Wettbewerb, an dem über 50 Startups aus ganz Deutschland teilgenommen haben, stand unter dem Motto „Patient Empowerment“. Dementsprechend standen beim Finale fünf weitere Pitches auf dem Programm, bei dem es um bessere medizinische Hilfe und Aufklärung für Patient:innen ging. Das Angebot bestand überwiegend aus Apps, aber auch aus Hardwarekomponenten wie einem Messgerät für den Wasserhaushalt des Körpers oder einer speziellen Lampe für die Phototherapie bei Hauterkrankungen. Zudem gab es Lösungen, um radiologische Befunde und Patienteneinwilligungen bei chirurgischen Eingriffen leichter erstellbar und verständlicher zu machen.

Weitere News

Prof. Dr. Pia Wülfing von PINK! gegen Brustkrebs und Dr. Tryggvi Thorgeirsson von Sidekick Health (Bild: Sidekick Health)
Prof. Dr. Pia Wülfing von PINK! gegen Brustkrebs und Dr. Tryggvi Thorgeirsson von Sidekick Health (Bild: Sidekick Health)

Sidekick Health übernimmt PINK! gegen Brustkrebs

Im März 2024 holte Prof. Dr. Pia Wülfing mit ihrem Startup PINK! gegen Brustkrebs den Titel der STARTERiN Hamburg 2024 in der Kategorie Impact. Jetzt ...

Weiterlesen …
Hamburg kommt beim bundesweiten „Leuchtturmwettbewerb Startup Factory“ in die nächste Runde. (Bild: BWI)
Hamburg kommt beim bundesweiten „Leuchtturmwettbewerb Startup Factory“ in die nächste Runde. (Bild: BWI)

Startschuss für Startup Factory Hamburg

Hamburg kommt beim bundesweiten „Leuchtturmwettbewerb Startup Factory“ in die nächste Runde. Mit starken Partnern macht sich Hamburg nun auf den Weg, eine Startup-Fabrik mit ...

Weiterlesen …