Velkommen til LSN: Sydbank

Hvad kan vi gøre for dig – Was können wir für Sie tun

… ist die Devise der Sydbank, die zu den größten Banken Dänemarks gehört. Damit wird betont, dass die Sydbank in erster Linie für ihre Kunden da ist, wenn es um gute, solide passgenaue Lösungen in allen Geldangelegenheiten geht. Mit 2.100 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verteilt auf mehrere Regionalbereiche ist die Sydbank groß genug, um optimale Fachkompetenz zu bieten, und klein genug, um nah am Kunden zu sein. 

Hej LSN-Cluster! Freuen Sie sich auf unsere unkomplizierte, skandinavische Beratungskultur! (Bild: Sydbank)
"Hej LSN-Cluster! Freuen Sie sich auf unsere unkomplizierte, skandinavische Beratungskultur!" (Bild: Sydbank)

Die Sydbank Deutschland

Die Sydbank, eine der größten Banken Dänemarks, hat in Deutschland Filialen in Flensburg, Kiel und Hamburg und ein umfassendes Kerngeschäft im Firmenkunden- und Private Banking-Bereich.

Als erste dänische Bank eröffnete die Sydbank 1984 eine Filiale in Deutschland. Das Ziel der Filiale in Flensburg war es zunächst, einen günstigeren und effektiveren Zahlungsverkehr zwischen Deutschland und Skandinavien, hierunter insbesondere Dänemark, zu entwickeln. Diese Aufgabe hat die Sydbank zur vollen Zufriedenheit Ihrer Kunden gelöst: man kann kaum einen einfacheren und günstigeren Zahlungsverkehr zwischen Deutschland und Dänemark finden.

Ein Jahr später folgte der Standort Hamburg. Zunächst am Rathausmarkt, dann in der Deichstraße und seit 2012 in der HafenCity ansässig, blickt dieser somit auf fast 40 Jahre Geschichte. 2007 übernahm die Sydbank das Privatkundengeschäft der Bank Companie Nord in Kiel und eröffnete im Sell-Speicher eine Filiale.

Sydbank Hamburg

Das auf Private Banking und Firmenkunden spezialisierte Team in Hamburg besteht derzeit aus 18 Mitarbeitern, die eine langjährige Zusammenarbeit verbindet und von denen jeder ein »Weltmeister« auf seinem Gebiet ist und sich als mitdenkender Unternehmer versteht.

Diese Dynamik ist ebenso prägend für den Standort wie seine deutsch-dänische DNA. Alle Mitarbeiter sind zweisprachig, sechs von ihnen haben einen dänischen Pass, vier sind im Grenzland aufgewachsen und die restlichen acht sprachlich wie kulturell dem Heimatland der Sydbank eng verbunden.

Passend zur Tradition Hamburgs als Handelsstadt werden viele Unternehmen aus diesem Segment betreut, doch darüber hinaus agiert die Filiale branchenübergreifend. Eine erklärte Stärke des Sydbank-Teams sind die skandinavischen Kapitalmärkte, doch es ist selbstverständlich ebenso versiert in allen anderen Anlageformen – von Aktien über Rohstoffe bis hin zu Währungen. Der Fokus liegt dabei auf Investitionssummen ab 250.000 Euro, aber auch Finanzierungen werden begleitet.

Kontaktdaten sowie weiterführende Informationen: www.sydbank.de.

Freuen Sie sich auf unsere unkomplizierte, skandinavische Beratungskultur!

Weitere News

Die Gründerinnen Dr. Antje Kallweit (li.) und Annika Bruhns-Petersson entwickeln mit Ihrem Team eine DiGA mit einem neuen, hocheffizienten Ansatz für die Behandlung chronischer Schmerzen. (Bild: HELP Mee Schmerztherapie)
Die Gründerinnen Dr. Antje Kallweit (li.) und Annika Bruhns-Petersson entwickeln mit Ihrem Team eine DiGA mit einem neuen, hocheffizienten Ansatz für die Behandlung chronischer Schmerzen. (Bild: HELP Mee Schmerztherapie)

Chronische Schmerzen erfolgreich verlernen!

Laut Schätzungen unterschiedlicher Fachgesellschaften im Bereich Schmerzen leiden allein in Deutschland zwischen 13 und 23 Millionen Menschen an chronischen Schmerzen. Im Zuge des bundesweiten Aktionstages ...

Weiterlesen …
Mit den Schwerpunkten Regulatory, Law & Data legen die Experten von VORBERG.law – Friedrich Gottberg, Sebastian Vorberg und Philip Kopf (v.l.n.r.) – ihren vollen Fokus auf agile Lösungen für smarte Medizin. (Bild: VORBERG.law)
Mit den Schwerpunkten Regulatory, Law & Data legen die Experten von VORBERG.law – Friedrich Gottberg, Sebastian Vorberg und Philip Kopf (v.l.n.r.) – ihren vollen Fokus auf agile Lösungen für smarte Medizin. (Bild: VORBERG.law)

Neu im LSN e.V.: VORBERG.law

Gute Medizin entwickelt sich ständig weiter. Was auf den ersten Blick absolut logisch klingt, bedeutet für die Akteure, welche die Medizin weiterentwickeln, dass sie sich ...

Weiterlesen …